Vom 14.12-16.12.2018 fand das Adventslager unseres Stammes in Hofgeismar statt. Das Lager stand unter dem Thema „Herr der Ringe“.

Zusammen befreiten wir Frodo, der entführt worden ist und konnten somit auch den Ring zerstören, der der Unterdrückung diente. In verschiedenen AGs lernten wir Dinge, die hierfür nötig waren, wie z.B. das Bogenschießen oder das Basteln von Lederbeuteln. Wie bei jedem Adventslager fand auch in diesem Jahr am Samstagabend der Singewettstreit statt. Gewonnen hat zum zweiten Mal in Folge die Sippe Goldschakal. Zum Gewinnen gab es natürlich die Ehre Sieger zu sein und einen leckeren Kuchen, den wir dann alle gemeinsam gegessen haben. Am Sonntagmorgen war der Stammesthing, bei dem eine neue stellvertretende Stammesführung (siehe unten) und der FK (Führungskreis) gewählt worden ist. Bei eisiger Kälte, aber mit Schnee ging es anschließend zurück nach Wiesbaden.

 

Bericht von: Lara

 

Neue Stammesführung v.l.n.r.:
Marlene (stellv. Stammesführerin)
Henning (Stammesführer)
Alex (Schatzmeister)
Milena (stellv. Stammesführerin)

 

 

Es kann nicht kommentiert werden.